KomMängelBER - 270712

Planungspfusch am BER - Folgen und Lösungsmöglichkeiten
Planungspfusch am BER

KomPlatzeck Irrlicht - 170712

Kommentar zum BVerwG -30.07.12

Ist die Flughafengesellschaft vor der Pleite? - 050712

Ist die Flughafengesellschaft vor der Pleite?
Ist die Flughafengesellschaft pleite_

Kommentar zum 2. Verhandlungstag 4.7.12 vor dem BVerwG in Leipzig

Chaosflughafen 27.08.12

Unsere Informationen zum Chaosfluchhafen BER waren alle richtig.
Scheibchenweise gibt die FBB zu, was wir längst veröffentlicht haben.
Hier nachzulesen.
KomNARecht270812

Finanzen BER - 24.08.12

Kommentar zum Bautenstand BER - 17.08.12

Kommentar zum Bautenstand am BER - Und NA hatte doch recht,
die Pläne sind entweder nicht aktuell oder die FBB darf sie nicht nutzen weil Gerkhan die Besitzrechte hat und noch Geld von der FBB bekommt.
KomBaustGerüchte170812

Kommentar gescheitertes VB - 29.09,12

Kommentar zum gescheiterten Volksbegehren "Nachtflugverbot" Berlin
von Werner Gerhardt
Fazit Volksbegehren29092012

BER Verein m. Personenkult - 25.09.12

Platzeck und seine Brandenburger SPD sind ein pro BER Verein mit Personenkultcharakter. Gesundheit und Wohlbefinden der Bevölkerung ist ihm völlig egal.
Ein kritischer Kommentar dazu hier:
Kom PlatzeckKrokodil

Wowereit und Platzek, unfähig, arrogant - 21.09.12

Wowereit und Platzek: unfähig, arrogant und selbstherrlich. Eine Mischung, die den Steuerzahler teuer zu stehen kommt.
Ein Kommentar zur aktuellen Situation am BER
KomExzellenzen stürzen ab190912Korr.

Kommentar zur Schuldfrage am BER-Desaster - 05.09.12

Kommentar zur Schuldfrage am BER-Desaster
von der Redaktion der NA
KomSchuldBER050912

Parallelen - 16.10.12

Kommentar : Parallelen
Parallelen

Untreue gegenüber dem Steuerzahler

Kommentar der Redaktion zur Fehlplanung am BER und dem Fazit der
Untreue gegenüber Eigentümer und Steuerzahler.
Der BER ist eine vorsätzliche Fehlplanung mit dem Ergebnis der Untreue gegen den Eigentümer Steuerzahler

Die Maske ist gefallen. BER Schallschutz -24.11.12

Kommentar der Neuen Aktion Die Maske beim Schallschutz am BER ist gefallen. Sie können es nicht!
KmLärmsch241112

Inbetriebnahmetermin - 20.11.12

Kommentar - Inbetriebnahmetermin BER
von Ferdi Breidbach
KomInbetriebn201112

Rücktritt Claudia Schmid - 14.11.12

Rücktritt Claudia Schmid. Das sollten sich Wowereit, Platzeck und Co als
Beispiel nehmen.
Ein Kommentar vom Ehrenvorsitzenden des BVBB - Ferdi Breidbach
KomSchmid141112Korr

Gründe für den BER-Sumpf - 11.11.12

Kommentar der NA-Redaktion zum Fluchhafen BER
Die Gründe für den BER-Sumpf aus Lug und Betrug.
KomBERFluch1112Korr

BER - Der Schwarzbau - 13.11.12

Der BER darf getrost als SCHWARZBAU bezeichnet werden - und das hat nichts mit dem GF der Flughafengesellschaft zu tun.
Bauvorschriften sind und waren wohl für die Verantwortlichen am BER eher als lästige Empfehlung verstanden worden - unter anderem deshalb ist das Bauchaos am BER wie es eben ist.
Das selbst EU-Vorschriften, die seit dem Jahr 2000 bereits bestehen, nicht berücksichtigt wurden und nun mit immensen Kosten "nachgebessert" werden muss, ist bezeichnend für die Unfähigkeit aller Verantwortlichen.
Der folgende Kommentar befasst sich mit den Konsequenzen die den Steuerzahler nochmals 1,5 - 2 Milliarden kosten werden, obwohl noch nicht einmal die bisherigen 1,2 Milliarden von der EU genehmigt wurden.
KomSchwarzBau131112Korr

Rolle rückwärts - 6.11.12

Rolle rückwärts ist keine Lösung der BER-Folgen und -Probleme!
Die neue Diskussion um Flugrouten ist keine zielführende Problemlösung.
Zum Download
KomRolleRückw061112

Zwischenruf von Ferdi Breidbach - 02.11.12

Kommentar "Zwischenruf" vom Ehrenvorsitzenden des BVBB Ferdi Breidbach
Kom Zwischenruf021112

10 Gründe gegen VB - 27.12.12

Kommentar: 10 Gründe gegen den Volksentscheid
KomGründegegenVE271212

Der Standort ist das Problem - nichts anderes - 20.12.12

Es ist schon ziemlich dreist zu behaupten, wer den Standort des BER in Frage stellt will Brandenburg noch mehr verlärmen. Nichts anderes bedeutet die Schubert-Mail , die Sie im Anhang an den Kommentar dazu finden. Offensichtlich wollen die BER-Erhaltungsstrategen die wachsende Bereitschaft in den Umlandgemeinden zur Standortdiskussion unterbinden und alles unternehmen um nur keine flächendeckende Standortdiskussion aufkommen zu lassen.

Das wird nicht gelingen, immer mehr Verantwortliche in den BIs
und der Politik dämmert es, dass nur der Standort das Problem ist - nichts anderes.

KomNachtflugProStandort201212

Zu Klein, zu teuer - 01.12.12

Zu klein, zu teuer - und ich füge hinzu an diesem Standort zu ungesund.
Der BER ist eine (Service)katastrophe und Lichtjahre vom "modernsten Flughafen Europas" entfernt.
Lesen Sie hier in diesem Kommentar der NA Redaktion warum das so ist.
KomSercieKat011212Korr